Tanz ist die Kunst, die die Seele
des Menschen am meisten bewegt.

Platon

Spaß an freier Bewegung im Kreativen Tanz
Im kreativen Tanz können Männer und Frauen ohne Altersbegrenzung Spaß und Freude an der freien Bewegung entdecken. Innerliche Beschränkungen und Anspannungen können gelöst werden. In der Achtsamkeit mit sich selbst wird ein besonders intensives Körpergefühl entwickelt. Fantasie, Kreativität und Lebensfreude werden angeregt. Ohne festgelegte Schrittfolgen kann jeder spielerisch seinen persönlichen Ausdruck im Tanz finden. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Herkunft und Vorteile des kreativen Tanzes
Der kreative Tanz geht auf seinen Gründer Rudolf von Laban (1879 - 1958) zurück. Heute gilt er als der bedeutendste Bewegungsforscher und Tanzpädagoge des 20. Jahrhunderts. Seine Zielsetzung war es, mit dem Tanz einen individuellen und selbstbestimmten Körper- und Bewegungsausdruck zu finden. Ganzheitliches Erleben, Selbsterfahrung und Selbstbefreiung stehen beim kreativen Tanz im Mittelpunkt.

Kreative Tänzer können auf vielen Ebenen profitieren:

  • Sinnesschulung (z.B. Balancesinn)
  • Entwicklung der Motorik (Rhythmus- und Körpergefühl)
  • Körperlicher Aspekt (Dehnen, Lockern, Kräftigen)
  • Sozialer Bereich (Stärkung des Selbstvertrauens und Selbstausdrucks in der Gruppe)
  • Emotionaler Bereich (Förderung der Eigenwahrnehmung)

  • Ablauf und Organisatorisches
    Eine Einheit im Kreativen Tanz dauert 1,5 Stunden. Nach einer ersten Einstimmung gehen wir zum freien Tanzen über. Daraufhin schließt sich ein Entspannungsteil an. Im Rahmen der nun folgenden Improvisation können Teilnehmer verschiedene Bewegungen entdecken und ausprobieren. Im letzten Abschnitt der Einheit gehen wir in eine Gruppenarbeit mit den anderen Teilnehmern und kombinieren die mitgebrachten Bewegungen.

    Die feste Gruppe trifft sich um 20.00 Uhr in der Schulturnhalle in Werbeln. Eine zweite offene Gruppe, in die jeder Interessierte einsteigen kann oder auch für Teilnehmer, die an einzelnen Terminen teilnehmen möchten, trifft sich um 19.30 Uhr in meinen Räumen. Dadurch bedingt ist die Anzahl der Teilnehmer auf 8 begrenzt. Bitte meldet Euch zu diesen Terminen mindestens 8 Tage vorher an.

    Für weitere Informationen ruft mich an oder schreibt eine Mail über das Kontaktformular. Termine stehen jeweils aktuell unter Termine..